Skip to main content

Pramac P2000i Stromerzeuger

Hersteller
Antrieb
Spannung
Leistungsklasse
Taktung
Inverter
E-Start
Funk
AVR
Tankvolumen4,2Liter
Laufzeit5,3Stunden
Gewicht22kg
Abmessungen49,8 x 28,9 x 46,1 cm
Lautstärke59dB

Pramac P2000i Stromerzeuger

Das Team von stromerzeuger-info.de hat das Modell Pramac P2000i Stromerzeuger ausgiebig unter die Lupe genommen.

Aktuelle Kundenbewertungen finden Sie nach einem Klick auf den nebenstehenden bzw. weiter unten aufgeführten Button: Kundenstimmen. Damit gelangen Sie auf die Produktseite des Angebotes auf gängigen Verkaufsplattformen wie Amazon, eBay etc. So können Sie sich einen echten Eindruck verschaffen, ohne selber einen Pramac P2000i Stromerzeuger Test machen zu müssen.

Eine kumulierte Zusammenfassung unserer Pramac P2000i Stromerzeuger Recherche finden Sie gleich hier in der folgenden Übersicht:


Gesamtbewertung

93.88%

Leistung
94%
Qualität
92%
Ausstattung
96%
Optik
92%
Haptik
95%
Lautstärke
91%
Verbrauch
96%
Lieferumfang
95%

Mit der Inverter Technologie verfügen Sie über eine Stromstabilität wie aus der Steckdose. Der tragbare und schalgedämmte PRAMAC P2000i Stromerzeuger mit YAMAHA-Motor eignet sich sehr gut füt empfindliche elektronische Geräte wie z.B. Notebooks und Fernseher.

Technische Daten:

  • Max. Nennleistung (LTP): 2,0 kVA
  • Nenn-Dauerleistung: 1,6 kW
  • Spannungsregelung: Inverter
  • Phasen: 1
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz
  • Batterieladegerät Spannung:12 V
  • Batterieladegerät Stromstärke: 8,3 A
  • Konformitätszertifikat: CE
  • Motorhersteller. YAMAHA
  • Modell: MZ 80
  • Takt: 4
  • Kraftstoff: Benzin
  • Hubraum: 79 cm³
  • Reversierstarter
  • Tankinhalt: 4,2 Liter
  • Kraftstoffverbrauch bei 75 % Last: 0,79 l/h
  • Laufzeit bei 75% Last: 5,3 Stunden

Besonderheiten:

  • 5,3 Stunden Laufzeit
  • für eine Vielzahl von Verwendungen
  • schallgedämmt, nur 59 db/7m Distanz
  • Inverter Technologie: Die prozessorgesteuerte Elektronik dieser Geräte sorgt für eine saubere
  • Sinus-Ausgangsspannung mit der problemlos empfindliche elektronische Geräte betrieben werden
  • können
  • Lastabhängige Motordrehzahl
  • Batterieladevorrichtung (12V 8,3 A)
  • 1 Schuko-Steckdose 230 V 16 A
  • 100% stabiler Lauf
  • bleifreies Normalbenzin (kein E10)
  • Schutzausstattung: (Ölmangelabschaltautomatik, Kurzschluß, Überlast, Drehzahlbegrenzer,
  • Überhitzungsschutz)
  • Koppelbar mit zweitem Inverter Gerät